• NEU

    autoreverse

    Hörfassung des viel beklatschten Debüt-Romans. Eine Zeitreise zwischen Bier mit Cola, Schwarzer Krauser mit Haschisch, Mädchen mit Busen und einer Plattensammlung AC/DC bis Motörhead. Mit exklusivem Bonus-Material.

Evolution Classic

Volume 1

Musik, 1 CD, 55 min


Künstler: Arne Junker, Kurt Holzkämper, Guido Löflad, Petra Straue, Orchester
Musik: C. Debussy: Streichquartett g-Moll, Syrinx; E. Grieg: Solveigs Lied, Aases Tod, In der Halle des Bergkönigs; P. Tschaikowsky: See im Mondschein, Marche, Tanz der Zuckerfee; G. Bizet: Habanera; A. Dvorak: Slawischer Tanz Nr. 2 e-Moll; L. v. Beethoven: Mondscheinsonate; B. Smetana: Die Moldau

Kurzbeschreibung

New-Bossa-Beats, Trip- und Dubgrooves treffen ihre musikalischen Urväter, verbinden und entwickeln sich mit diesen zu einer spannenden Melange.

Inhaltsangabe

Evolution (lat. Evolvere = entwickeln) bringt Neues, Erfrischendes und Erstaunliches. EVOLUTION CLASSIC erfreut die Ohren: Nichts weniger als einige der großartigsten Kompositionen wurden musikalischer Ausgangspunkt und Vorlage.

Der Begriff Remix – die kollagenhafte Neuordnung vorhandener Strukturen – greift hier zu kurz, wurden doch klanglich neue Strukturen geschaffen auf der Grundlage einer zeitgenössischen, clubtauglichen Musik, die loungig und tanzbar ist. Ganze Werkteile wurden dafür neu komponiert, instrumentiert, teils um Vocals bereichert. Dabei stets im Blick: die Stimmung des Originals zu erhalten und diese ins Hier und Jetzt zu transformieren (evolvere).

Auf EVOLUTION CLASSIC treffen New-Bossa-Beats, Trip- und Dubgrooves auf ihre musikalischen Urväter, verbinden und entwickeln sich mit diesen zu einer spannenden Melange.